Die zehn Tänze aus dem Welttanzprogramm umfassen Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Wiener Walzer und Slowfox aus dem Standardtanz und Samba, ChaCha, Rumba, Jive und Paso Doble aus dem Lateinamerikanischen Bereich. Im Tanz-Centrum werden den Paaren im wesentlichen diese Tänze vermittelt. In den bestehenden Breitensportgruppen wird einmal in der Woche trainiert. In Planung ist auch wieder eine Leistungsgruppe, in der man zusätzlich teilnehmen kann. Hier wird insbesondere an der Haltung und der Technik gearbeitet. Etwa 15 Turnierpaare sind inzwischen teils auch international am Start.
Interessierte Paare können sich unter der Email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Bei Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle. Die Trainingszeiten der verschiedenen Gruppen sind in der Rubrik Training aufgeführt. Möchten Sie in einem begrenzten Zeitraum das Tanzen mal ausprobieren, empfehlen wir Ihnen sich an einem Anfänger oder Fortgeschrittenen Kurs anzumelden (siehe Kursangebot).

Zu den Bildergalerien ...

Weitere Artikel ...

Archiv